Mundschutz Schnitt anpassen

Eingetragen bei: Nähprojekte | 4

Munschutz Schnitt anpassen: So passt du ein vorhandenes Behelfsmasken Schnittmuster auf deine Größe an.

Da wir ab Montag in Bayern eine Mundschutzpflicht haben, habe ich mich nun endlich auch an die Nähmaschine gesetzt um für mich und meine liebsten eine Behelfsmaske zu nähen. Da es schon soviele Schnittmuster zu den Masken gibt, habe ich auch kein neues Schnittmuster erstellt. Doch nachdem ich ein paar Schnitte ausprobiert habe, musste ich feststellen das keine so richtig passt.

Eigentlich ja auch ganz klar. Jeder hat eine andere Gesichtsform und so gibt es lauter verschiedene Masken und Passformen. Bevor ich jetzt viele verschiedene ausprobiere, habe ich eine beliebige einfach angepasst. Wie ich das gemacht habe, zeige ich euch in diesem Video. Dabei habe ich nicht darauf geachtet, das es besonders schön ist, sondern nur darauf, das sie bequem und gut sitzt. Das wäre natürlich noch ausbaufähig… 😉

Viedeo + angepasstes Schnittmuster zur Behelfsmaske

Da man mich nach meinem angepassten Schnittmuster gefragt hat, könnt ihr euch dieses hier herunterladen.

Da in den vorhandenen Anleitungen auch schon sehr viel zur Auswahl von Stoff und Material erzählt wird, spare ich mir hier das Ganze und verlinke lieber ein paar meiner Meinung nach gute Schnitte bzw. Beschreibungen:

Und für alle, die noch helfen wollen: schaut mal auf die Seite von Makerist. In vielen Krankenhäusern und Einrichtungen werden Masken benötigt. Makerist hat eine suchen-finden Seite eingerichtet. Dort wird die Anzahl der benötigten Behelfsmasken gezeigt und wo ihr sie hinschicken könnt. Eine tolle, lobenswerte Aktion UND: Es werden noch viele Masken benötigt! Also lasst uns alle zusammen helfen! 🙂

Natürlich werden dort eher schnelle Masken benötigt ohne große Schnittanpassung, weil erstens keiner probieren kann und es werden auch massig viele Mund-Nasen-Masken benötigt.

Ich wünsche euch viel Erfolg und Spaß beim Munschutz Schnitt anpassen und Masken nähen

Wir sehen uns sehr bald wieder 🙂

Eure Jaqueline von Maker Mauz Sewing

PS: Kennt ihr schon mein Schnittmuster Kochschürze Vintage? Wäre das nichts für Muttertag?? 😉

4 Antworten

  1. Avatar
    Michaela Schulze-Gunst

    Hi Jaqueline,

    Danke für Deinen Tipp mit dem Jersyband – ich renne schon seit 2 Wochen von Drogeriemarkt zu Drogeriemarkt und finde kein Gummiband mehr…
    Das mit dem Anpassen klingt wirklich super und einfach. Da ich diese Woche Urlaub habe, werde ich es ebenfalls mal ausprobieren.
    Du hast auch immer so schöne Stoffe… hast Du welchen für Deine Masken hergenommen? sehen dadurch bestimmt klasse aus 🙂

    Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute und bleib bitte gesund 🙂

    Lieben Gruß aus Passau
    Michi

    • Avatar
      Maker Mauz

      Hi Michi,

      sehr gerne. Das freut mich wenn ich dir helfen kann 😉

      Liebe Grüße,
      Jaqueline

  2. Avatar
    dagmar

    Ich suche verzweifelt eine Schnitt Anpassung für mundatmer. Man saugt immer wieder die Maske ein.

    • Avatar
      Maker Mauz

      Hallo Dagmar,
      da fällt mir spontan auch nichts ein. Vielleicht machst du die Maske um den Mundbereich größer. Oder vielleicht ist eine Schlauchmaske besser?
      Am einfachsten wäre es, wenn du dich aufs Atmen über die Nase konzentrierst 😉 aber warscheinlich ist das gar nicht so einfach..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.