Applikation nähen

Eingetragen bei: Nähtechnik | 0

Applikation nähen TutorialApplikation nähen

In meinem neuen Video zeige ich euch wie man appliziert. Applizieren bedeutet ein Gewebe z.B. Leder, Stoff oder Filz auf einen Stoff zu nähen. Mit dieser Veredelungs-Technik wertet ihr eurer Nähwerk wie z.B. Taschen, Kissen, Accessoires oder Kleidungsstücke extrem auf. Mit meiner kostenlosen Applikationsvorlage Hirsch könnt ihr die Applikation dann nach der Anleitung meines Videos nachnähen.

Benötigtes Material zum Applikation nähen:

  • Grundstoff
  • Gewebe zum Applizieren (z.B. Stoff, Leder, Kunstleder oder Filz)
  • Schablone (z.B. Applikationsvorlage Hirsch)
  • Schere
  • Applizierfolie
  • Stickvlies bei dünnem Grundstoff
  • Bügeleisen mit Dampf oder feuchtes Tuch

Gerne könnt ihr Bilder von euren Hirschapplikationen oder anderen Motiven nach meiner Anleitung auf Instagramm unter dem Hashtag #nähenmitdermauz oder #makermauzsewing posten. Ihr könnt mir auch Bilder dazu über das Kontaktformular schicken. Diese werden vielleicht hier bzw. auf meinen Social Media Kanälen gezeigt. Natürlich nur mit eurem Einverständnis 😉

Weitere Nähtechniken findet ihr hier

Folgt mir auf Instagarm!

Wir sehen uns bald wieder!

Bis dann.
Eure Jaqueline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.